Zukunft statt Autobahn - Jour Fixe

Offener Jour Fixe von Zukunft statt Autobahn

Tausende Anträge sind seit dem Start der Förderaktion für E-Fahrzeuge im Verkehrsministerium eingegangen. Vor allem reine Elektroautos wollen sich die ÖsterreicherInnen dieser Tage fördern lassen. „Österreich ist Europameister bei den Neuzulassungen von E-Autos“, freut sich Verkehrsminister Leichtfried.

Viele andere freuen sich nicht. Viele sehen im Wechsel von fossilem Brennstoff zu E-Mobility keinen Weg in eine nachhaltige Mobilitätszukunft. Weiterhin werden Flächen für Straßen und Parkplätze versiegelt, der Stau wird keinen Meter kürzer und schließlich entsteht der Großteil des ökologischen Fußabdrucks eines Autos bereits in der Herstellung, also unabhängig vom Antrieb.

Dieses Spannungsfeld diskutieren wir mit Doris Holler-Bruckner, Präsidentin des Bundesverband nachhaltige Mobilität.

Datum: Donnerstag, 21. September 2017
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Freiraum, Wasagasse 28, 1090 Wien

Der offene Jour Fixe der Plattform Zukunft statt Autobahn findet an jedem 3. Donnerstag im Monat statt. Mit spannenden Themen, interessanten Menschen und der Möglichkeit, die großartige Küche des „Dreiklang“ zu testen…